Dienstag, 19. Januar 2016

SAL / KAL Wolfmother mit Verlosungen

Hallo ihr Lieben,

ich veranstalte meinen ersten Spin Along und Knit Along und freue mich, wenn ihr zahlreich mitmachen wollt!

Mich inspirierte ein Tuch von Melanie Berg zu diesem Projekt und zu den Färbungen, die nun entstanden sind. "The Joker and the Thief" heißt das Tuch, wahrscheinlich basierend auf dem wunderschönen Song der berühmten australischen Hardrock Band "Wolfmother". Vielleicht kennen einige von euch es schon und haben es gestrickt. Es ist eine zeitlos schöne Kombination aus gestreiftem Farbverlauf und einfarbiger Wolle, zu finden auf Ravelry unter The Joker and the Thief. Mit Melanies Einverständnis dürfen wir ihr Tuch als Thema für diesen SAL/KAL nutzen.

Nun möchte ich euch nicht zuviel vorgeben und halte die Regeln ganz offen und einfach:

Anmeldung:
Ihr könnt jederzeit einsteigen, es gibt keine Frist und keine Teilnehmerbegrenzung.

SAL / Spin along:
Ihr könnt die zugehörigen Färbungen namens "The Joker", "The Thief" und "The Vagabond" (Bilder seht ihr weiter unten im Text), die unter der Kategorie "Spinnfaserm" - "SAL / KAL Wolfmother" in meinem Shop zu finden sind, nehmen. Unter dem jeweiligen Artikel findet ihr meine naturfarbenen Lieblingsfasern zur Kombination. Diese könnt, müsst ihr aber nicht dazu kaufen. Und natürlich dürft ihr auch jede andere Färbung neben den drei Farbverläufen wählen, auch was ihr vielleicht schon von mir daheim habt.

Verlosung Nr. 1: 
Wir beginnen mit dem Spinnen am 20. Februar. Das Spin Along geht bis zum 20. März (sagt bitte Bescheid, wenn das zu wenig Zeit sein sollte). Wer bis zu diesem (oder unserem gemeinsam festgelegten Datum) ein Bild seiner Regenbogenwolle-Spinnereien in der Gruppe gepostet hat, nimmt automatisch an der ersten Verlosung teil :-). Den Preis werde ich euch in der Gruppe zeigen, sobald ich ihn ausgewählt habe.

KAL / Knit Along:
Wir stricken gemeinsam ein Tuch aus unseren Fasern :-). Ihr müsst nicht "The Joker and the Thief " stricken, sondern könnt jedes beliebige Tuch wählen. Aber natürlich freue ich mich, wenn einige mitmachen.

Sofern wir am 20. März mit Spinnen fertig sind, beginnt hier das gemeinsame Stricken (natürlich dürft ihr auch früher stricken).  Das Strickmit endet am 22. Mai 2016. Sollten wir nicht weit genug sein, wird verlängert :-).

Verlosung Nr. 2:
Same procedure wie zuvor :-D . Wer ein Bild seines fertigen Tuchs postet, nimmt automatisch an der zweiten Verlosung teil, deren Gewinn ich ebenfalls in der Gruppe poste :-).

So, und jetzt möchte ich euch meine Interpretation des "The Joker and the Thief" vorstellen:

Die Fasern sind beim gesamten Projekt gleich: Teil 1 besteht aus drei Farbverläufen auf einer wundervoll kuschelweichen und sehr langlebigen Mischung aus 60% South American, 20% Seide und 20% Seacell.

"The Joker" in feurigen Sommerfarben

"The Thief" in eisigen Blautönen

und "The Vagabond" in waldigen Herbstfarben.

Wenn man "The Joker and The Thief" so stricken will, wie Melanie Berg es gezeigt hat, sollte man den Farbverlauf einmal hin und wieder zurück laufen lassen. Das bedeutet, man teils den Kammzug längs - einmal fürs Navajo-Zwirnen und dreimal fürs zweifache Zwirnen. Ich werde beispielsweise den Thief spinnen und zweifach zwirnen. Damit das Tuch nachher von Mint nach Dunkelblau und zurück nach Mint verläuft, teile ich meinen Kammzug längs dreimal, also in 4 gleiche Teile. Ich spinne von Mint nach Dunkelblau, setze dann das Dunkelblau des zweiten 25g-Stücks an und habe danach ca. 50g auf einer Spule. Genauso verfahre ich mit der zweiten Spule und verzwirne beide schließlich zu einem 100g-Garn.

Dazu könnt ihr, wenn ihr wollt, im Shop einfarbige, passende Kammzüge kaufen. Diese sind aber erst ab Anfang bis Mitte Februar erhältlich (wer auch ein Abo hat, der bekommt sie mit dem Februar-Abo zugeschickt). Ihr müsst hier für den einfarbigen Teil aber nichts von mir nehmen, mehr naturfarbene Kammzüge biete ich ja nicht an.

Von links nach rechts: Babyalpka Seide, graue Shetland-Seide, mooritbraune Shetland-Seide, schwarze Shetland-Seide


Hab ich was vergessen? Bitte fragt!

Ich freue mich riesig auf ein gemeinsames Spinnen und Stricken mit euch, das wird so toll!!!

Ganz liebe Grüße und euch allen noch eine schöne Woche,
eure Charlene von der Regenbogenwolle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen