Sonntag, 24. Januar 2016

Viel neues rund um den Shop (Sicherheit, Versand und mehr)

Hallo ihr Lieben und einen wunderschönen Sonntagmorgen!

Es sind nun mithilfe meines Götterprogrammierers alle guten Vorsätze für das Jahr 2016 umgesetzt und endlich kann ich euch die schönen Neuigkeiten mitteilen. Für euch vielleicht kaum bemerkbar, haben sich ein paar Dinge im Shop geändert. Ich versuche sie als jemand, der selbst wenig vom Programmieren versteht, möglichst korrekt darzustellen:

1. Der Shop ist auf einen schnelleren Server umgezogen mit mehr Speicherkapazität. Für euch bedeutet das, dass die Ladezeiten der Shopseiten jetzt kürzer sind, sofern eure Internetverbindung dies nicht begrenzt.

2. Der Shop ist seit letztem Wochenende SSL-verschlüsselt. Vielleicht ist euch das Schlosszeichen aufgefallen, das im Browser oben neben der Web-Adresse erscheint, wenn ihr euch bei Dawanda, Amazon und Co anmeldet. Dies passiert jetzt auch im Regenbogenwolle-Shop! Es bedeutet, dass ab dem Zeitpunkt, wo ihr zur Kasse geht und euch anmeldet, alle Daten verschlüsselt übertragen werden. Keine Macht den Hackern also! Ich zitiere außerdem mal die Vorteile von https://ssl.de:

"Das SSL-Protokoll schafft unter drei Gesichtspunkten sichere Verbindungen:
  1. Die Verbindung ist im besten Sinne privat, weil ihr Inhalt nur verschlüsselt über das Netz geht.
  2. Die Identität des Servers steht fest.
  3. Wirkungungsvolle Algorithmen prüfen, ob die Daten vollständig und unverändert ihren jeweiligen Empfänger erreichen"
3. Freud und Leid zugleich. Wir müssen nämlich im Jahr 2016 Steuern bezahlen. Das bedeutet, dass 19% der Artikelpreise abgeführt werden müssen. Dadurch sind die Preise leicht gestiegen, ich versuche aber so weit wie es mir möglich ist, einen angemessenen Rahmen zu behalten. Der Vorteil für all meine Kunden, die selbst ein wolliges Gewerbe haben: Ihr könnt meine Produkte jetzt absetzen.

4. Für die Zukunft: Man mag es nicht glauben, dass bei einem hohen Umsatz so wenig Gewinn abfallen kann. Mit eigener Handarbeit kann ich diesen nicht mehr steigern. Deshalb werde ich nach und nach auch ein paar Wiederverkaufartikel in den Shop aufnehmen und in den kommenden Monaten handgefärbte Garne von Malabrigo zukaufen. Sie fügen sich wunderbar in meine eigenen Färbungen und sind traumhaft schön!

5. Auch beim Versand muss sich etwas ändern. Ich habe im letzten Jahr mehr verschickt als je zuvor und nun machen sich die vielen verlorenen Briefe und Päckchen bemerkbar. Insbesondere nach Österreich gehen die Briefe gern verloren. Da man die Unikate meistens nicht ersetzen kann, verschicke ich ab jetzt nur noch mit Sendungverfolgung. Zur Vereinfachung gibt es einen Pauschalpreis von €5,50 für Deutschland. Für alle anderen Länder wird es leider noch ein wenig teurer mit €9,50 für das Päckchen. Weiterhin bleiben aber die Möglichkeiten des Sammelns bestehen und das Abo bleibt ebenfalls kostenlos im Versand.

So, ich hoffe, diese teils ambivalenten Änderungen treffen auf eure Zustimmung. Ich danke euch allen, dass es euch gibt und dass ich durch euch in so kurzer Zeit so große Schritte machen konnte!

Und ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße,
eure Charlene von der Regenbogenwolle



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen