Mittwoch, 1. Juli 2015

Juli-Abo "Bretagne au soleil"

Guten Morgen ihr Lieben,

bei diesem Wetter trocknet die Wolle ja so unglaublich gut! Nur das Färben ist eine heiße Angelegenheit, die im Winter weniger anstrengend ist, aber es hat ja alles immer Vor- und Nachteile.

Nun, jedenfalls habe ich gefärbt. Ihr müsst euch jetzt nur gedulden bis der Shop öffnet, denn dort ziehen die neuen Färbungen gleich ein. Der Shop sieht bereits wirklich schön aus und ist sehr bedienungsfreundlich, zumindest für den Einkäufer. Es gibt nur noch eine Million Kleinigkeiten, die gemacht werden müssen, bevor es wirklich los gehen kann. Ganz abgesehen von den Artikeln, die eingestellt sein wollen. Ich hoffe, dass ich euch bald einen Termin dafür geben kann, aber auf jeden Fall wird das gefeiert mit Gutscheinen und einer Verlosung.

Und zum Thema "gefärbt" - da war doch noch was :-D. Natürlich, das Abo! Der neue Fibre Club wanderte natürlich auch mit in den Topf. Tolle Fasern, tolle Farben und ein passendes Motto zum heißen Juli. Wir begeben uns dieses Mal nach Frankreich in die wundervolle Bretagne, wo eine traumhafte Küstenlandschaft, das klarste und bunteste Wasser der Welt und weit und breit Fischerei und Artischocken zu bestaunen sind. Es gibt dort ganze Museen und Läden nur zum Thema Algen. Und genau deshalb war ich vor acht Jahren im Studium dort. Wir sammelten und bestimmten diese bunten Meerespflanzen, ganze Kilos davon, aber wir hatten auch zwischendruch Gelegenheit für viel Sightseeing, auch zu keltischen Steinkreisen und anderen traumhaft schönen Sehenswürdigkeiten. Das war mein letzter "Urlaub" überhaupt und daher erinnere ich mich sehr gern daran.

 
Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Hibbeln auf dieses tolle Abo. Ein paar Hinweise möchte ich noch geben, ohne euch die Überraschung zu nehmen. Es ist diesmal wieder keine Merino, auch nicht im Batt, was gar nicht so leicht ist. Trotzdem natürlich alles weich, ich will euch ja nicht quälen. Die Fasern von Batt und Kammzug sind dieses Mal gleich und die Farben ähneln sich ziemlich. Sowohl von den Kammzügen als auch von den Batts habe ich mehr als doppelt soviel gemacht wie ich Abonnenten habe. Das heißt, es sind noch einige Plätze frei.

Ich wünsche euch ansonsten einen traumhaft schönen Tag!
Ganz liebe Grüße,
Charlene

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen