Donnerstag, 26. März 2015

Frühlings-Faser-Swap

Juhuuuu, ich hab es mal nicht verpasst (danke an Nine) und mache diesen Frühling auch endlich mal beim Faser Swap mit.

Für diejenigen, die das noch nicht kennen, funktioniert das folgendermaßen: Es wird ausgezählt, wieviele Personen mitmachen. Dann nimmt jeder Teilnehmer zweimal verschiedene 100g-Fasern (Batts oder Kammzüge), teilt diese durch die Teilnehmerzahl, etikettiert sie und schickt sie samt Rückporto an Fanni (Ravelry-Link folgt unten). Sie verteilt die Fasern dann auf Päckchen und sendet sie zurück. So bekommt man also bei beispielsweise 12 Teilnehmern 24 verschiedene Mini-Fasern und kann daraus ganz wundervolle bunte Garne spinnen oder Einzelgarne spinnen und etwas buntes weben/stricken/häkeln etc.

Ich finde die Idee einfach super, auch besonders für Angfänger, um ganz viele neue Fasern kennen zu lernen. Außerdem hat man dann immer schön Kleinigkeiten zu spinnen, besonders praktisch, wenn man mal weniger Zeit hat und abends nur ein paar Gramm schafft. So hat man dennoch das Gefühl, immer etwas fertig zu bekommen.

Ich selbst habe jetzt schon zwei handgefärbte Kammzüge mit tollen Fasermischungen raus gesucht. Die Farben sollen ntürlich Überraschung bleiben, daher zeige ich vorerst nur ein schwarz-weiß-Foto.


Natürlich wird es umso cooler, umso mehr Leute mitmachen. Also ihr Lieben, tragt euch bis zum 29.03.2015 hier auf Ravelry ein und freut euch auf eine wundervolle Farbenpracht :-)!
Ganz liebe Grüße,
Charlene

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen